Beratung

Ihr Digitalisierungsprofil – was wir tun

Ihr individuelles Digitalisierungsprofil zeigt Ihnen, welchem der vier Reifegradtypen Ihr Unternehmen entspricht:

Analoger Bewahrer, Digitaler Nachzügler, Schneller Verfolger und Digitaler Pionier. Wo die einen bereits Voraussetzungen geschaffen haben, fangen andere grundlegend neu an. Für jede Stufe werden andere Voraussetzungen angenommen.

TÜV Rheinland Consulting unterstützt Ihre Digitalisierung mit einem umfassenden Portfolio an digitalen Services. Für jeden Reifegradtypen entwickeln wir passgenaue Maßnahmen und Leistungen.

Analoger Bewahrer

Herr Schmidt hat den Reifegradtyp 1 erzielt und ist damit Analoger Bewahrer.

Das bedeutet für sein Unternehmen, Digitalisierungsvoraussetzungen 
zu schaffen …

Digitaler Nachzügler

Herr Müller hat den Reifegradtyp 2 erzielt und ist damit Digitaler Nachzügler.

Das bedeutet für sein Unternehmen, Digitalisierungsvoraussetzungen zu 
nutzen und Prozesse ganzheitlich zu digitalisieren …

Schneller Verfolger

Herr Schneider hat den Reifegradtyp 3 erzielt und ist damit Schneller Verfolger.
Das bedeutet für sein Unternehmen, Prozesse digital zu steuern, Prozessmodelle zu digitalisieren und mit Business-Intelligenz zu kombinieren …

Digitaler Pionier

Herr Meier hat den Reifegradtyp 4 erzielt und ist damit Digitaler Pionier.
Das bedeutet für sein Unternehmen das Gesamt-Prozessmodelle intelligent steuerbar zu gestalten …

Je nach Reifegradtyp benötigen Sie individuelle Unterstützung und Beratung. Für ein strukturiertes und nachhaltiges Vorgehen haben wir einzelne Schritte jeweils Digitalisierungsstufen zugeordnet. So sehen Sie auf einen Blick, welche übergeordneten Maßnahmen Ihrem Reifegradtypen entsprechen. Aus den übergeordneten Maßnahmen entwickeln wir mit Ihnen Ihr individuelles Vorgehen, damit Sie Ihre Digitalisierung gestalten können.

Unser Vorgehen "Analoge Bewahrer" "Digitale Nachzügler" "Schnelle Verfolger" "Digitale Pioniere"
Kostenfreies Erstgespräch
Detailbetrachtung Digitalisierungsprofil und 
nächste Schritte
Weiteres Vorgehen je Reifegrad: "Analoge Bewahrer" "Digitale Nachzügler" "Schnelle Verfolger" "Digitale Pioniere"
Digitalisierungsstufe 1

Grundlagen analysieren
Digitalisierungsvoraussetzungen schaffen
Digitalisierungsvoraussetzungen  nutzen
Digitalisierungsstufe 2

Einzelne Prozesskomponenten digitalisieren
Digitalisierung der Prozesse
Digitale Steuerung der Prozesse
Digitalisierungsstufe 3
Digitale Vernetzung der Prozesse und des Geschäftsmodells
Digitalisierung des Prozessmodells
Digitale Steuerung des ganzheitlichen Prozessmodells
  "Analoge Bewahrer" "Digitale Nachzügler" "Schnelle Verfolger" "Digitale Pioniere"
Jede Digitalisierungsstufe basiert auf einem wiederkehrenden Projektzyklus, mit dem wir Ihre ganzheitliche Projektbetreuung garantieren.
Briefing GF (2 Std.)
Experten-Interviews (6 Std.)
Kick-Off und Umsetzung
Begleitung und Support nach Umsetzung bei Dokumentation und Wissenstransfer, Qualitätssicherung